Mit einer guten Tat hat der Schwarzacher Kfz-Meister Walter Back Inh. der
Fa. AUTO-BACK (links) den "Helfer vor Ort" der örtlichen BRK-Bereitschaft
vor dem Aus bewahrt. Ein Wildunfall im Wald zwischen Großlangheim und
Hörblach hatte den 13 Jahre alten VW-Passat Variant, der seit gut einem Jahr in
Diensten der Sanitätskolonne steht, stark beschädigt. Die Reparaturkosten wurden
auf über 3 000 Euro geschätzt - eigentlich ein wirtschaftlicher Totalschaden. Für 500
Euro reparierte "Auto-Doktor" Walter Back den Frontschaden fachmännisch. Den
Restbetrag von  2800 Euro spendete er den eifrigen Sanitätern, die aufgrund fehlender
öffentlicher Zuschüsse auf solche Sponsoren angewiesen sind. "Vielleicht ist das ein
Denkanstoß für weitere Sponsoren", meinte Walter Back bei der Fahrzeugübergabe
am Montag. Die Sanitäter (von links) Stefan Göbel, Michael Stapf und Fabian Dünninger
waren überglücklich: "Wir haben lange um dieses Fahrzeug gekämpft. Ich bin so froh,
dass wir wieder weitere Einsätze fahren können", betonte Bereitschaftsleiter Stapf.

Problems, comments, or need additional contact information? Click here.
Copyright   2009 Ritz Media Service Center. All rights reserved
.
This page was last modified on 16.12.2013
 >>  Administrator   <<